Clark-Therapie (Zappen)

Die Ursache vieler chronischer Krankheiten sieht die amerikanische Biologin Dr. H.R. Clark in einem durch Fehlernährung und Übersäuerung bedingten zunehmenden Parasitenbefall des Menschen. Auch die immer mehr verbreiteten Umweltgifte seien mit an der Millieuveränderung beteiligt, die den Nährboden in uns Menschen für verschiedenste Erreger begünstigen. Die Folge können eine geschwächte Immunabwehr und nahezu alle sog. Zivilisationskrankheiten sein (Diabetes mellitus, Multiple Sklerose, Herpes, chronisches Müdigkeitssyndrom, Verdauungsprobleme, hoher Blutdruck, Allergien, Warzen, Prostatitis, Alzheimer-Krankheit, Depressionen, Asthma bronchiale u.v.m.)

Für die Behandlung sieht diese Therapiemethode neben dem Vermeiden einer Neuinfektion (Ernährung, Meiden von Lösungsmitteln) das Abtöten der entsprechenden Parasiten durch den sog. Zapper vor.

Der Zapper ist ein elektronisches Gerät, das mittels gepulsten Gleichstroms Biofrequenzen erzeugt, die für die meisten Bakterien, Viren und Parasiten tödlich sind. Da Mikroorganismen in unserem Körper in verschiedenen Stadien beherbergt und zudem immer wieder neue aufgenommen werden, ist mehrmaliges Zappen über einen längeren Zeitraum notwendig.

Dr. med. Marguirita Müller-Richter

Praxis

  • Praktische Ärztin

  • Naturheilverfahren

  • Chirotherapie

  • Akupunktur

  • Weiterbildungsstätte

Kontakt

Neuwerkstraße 1
99084 Erfurt

Tel:0361 2 19 56 67
Fax:0361 2 19 56 76

Sprechzeiten

Mo:07:30 - 12:00
14:30 - 18:00
Di:07:30 - 11:00
11:00 - 15:00 (Besuche)
15:00 - 17:00
Mi:07:30 - 12:00
Do:07:30 - 12:00
14:30 - 18:00 (privat)
Fr:07:30 - 12:00