Colon-Hydro-Therapie

Die Colon-Hydro-Therapie ist eine Behandlung zur Reinigung des Darmes. Man könnte sie auch als eine “Darmwäsche” bezeichnen.

Das ist u.a. dann von Bedeutung, wenn es im Körper zu Störungen des Immunsystems kommt (Infektanfälligkeit, Auto-Immunerkrankungen wie z.B. Rheuma, Allergien).

Unser Darm ist weit mehr als ein Nahrungsverdauungs- und Resorptionsorgan. Von seiner Gesamtoberfläche (immerhin 250-300qm) besteht ein Viertel aus Lymphgewebe. Damit beherbergt der Darm mehr Lymphgewebe als die Summe aller Lymphorgane des Körpers. Das lymphatische Gewebe hat immunologische Aufgaben, so z.B. die Durchwanderung schädlicher Mikroorganismen zu verhindern und gleichzeitig die Passage von Nahrungsbestandteilen zu tolerieren. Das Zusammenspiel von Durchlässigkeit der Nahrungsbestandteile auf der einen und funktionierende Abwehr auf der anderen Seite kann durch Fehlbesiedlung des Darmes empfindlich gestört werden.

Ziel der CHT ist die Wiederherstellung einer normalen Darmtätigkeit und die Verbesserung der Entgiftung durch den Darm.

Die Behandlung erfolgt ca. 40 Minuten in bequemer Rückenlage. Durch ein System von Kunststoffröhren fließt körperwarmes, gefiltertes Wasser mit oder ohne Zusätze in den Darm und wieder zurück. Da es sich um ein geschlossenes System handelt, sind Gerüche oder andere evtl. unangenehme Begleiterscheinungen so gut wie ausgeschlossen. Gleichzeitig wird von einer Helferin eine spezielle Darmmassage durchgeführt.

Dr. med. Marguirita Müller-Richter

Praxis

  • Praktische Ärztin

  • Naturheilverfahren

  • Chirotherapie

  • Akupunktur

  • Weiterbildungsstätte

Kontakt

Neuwerkstraße 1
99084 Erfurt

Tel:0361 2 19 56 67
Fax:0361 2 19 56 76

Sprechzeiten

Mo:07:30 - 12:00
14:30 - 18:00
Di:07:30 - 11:00
11:00 - 15:00 (Besuche)
15:00 - 17:00
Mi:07:30 - 12:00
Do:07:30 - 12:00
14:30 - 18:00 (privat)
Fr:07:30 - 12:00