Decocte

Darunter versteht man den Sud aus abgekochten chinesischen Heilkräutern, der über einen längeren Zeitraum regelmäßig getrunken wird und so eine ganz spezielle Heilwirkung entfaltet.

Der Begriff „De coct“ leitet sich ab aus der englischen Übersetzung des Wortes „cook“=„kochen“.

Die Auswahl und Zusammensetzung der Substanzen erfolgt nach Testung wiederum zur Harmonisierung des Energiekreislaufes im Körper, um die Organe ausreichend mit Qi zu versorgen.

Neben verschiedenen Schmerzzuständen und Störungen im Magen-Darm-Trakt und in den Atemwegen ist dies auch eine wertvolle Maßnahme beim sog. „Burn-out“ (Erschöpfung, Müdigkeitssyndrom), um dem Körper verlorengegangene Energie (Qi) zuzuführen.

Dr. med. Marguirita Müller-Richter

Praxis

  • Praktische Ärztin

  • Naturheilverfahren

  • Chirotherapie

  • Akupunktur

  • Weiterbildungsstätte

Kontakt

Neuwerkstraße 1
99084 Erfurt

Tel:0361 2 19 56 67
Fax:0361 2 19 56 76

Sprechzeiten

Mo:07:30 - 12:00
14:30 - 18:00
Di:07:30 - 11:00
11:00 - 15:00 (Besuche)
15:00 - 17:00
Mi:07:30 - 12:00
Do:07:30 - 12:00
14:30 - 18:00 (privat)
Fr:07:30 - 12:00